logo pg kreuz christi
Doppelter Abschied in der katholischen Kirchengemeinde: Pater Leo Beck und die langjährige Kirchenmusikerin Hildegard Kruip sagten Lebewohl. Der 78-jährige Franziskanerminorit wird zum 1. September die Aufgabe des Guardian im Kloster Gemünden-Schönau antreten. Kruip, die 35 Jahre die Orgel spielte und 30 Jahre den Kirchenchor leitete, zieht nach Würzburg.

40 Firmlinge aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft – „Sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist“, mit diesen Worten firmte Weihbischof Ulrich Boom 40 junge Christen aus der Pfarreiengemeinschaft Kreuz Christi in der Reichenberger Kirche Erscheinung des Herrn.

Anlässlich des Pfarrfestes am 15. Juli laden wir zu einem Familiengottesdienst um 10 Uhr in die Pfarrkirche St. Bartholomäus ein.Dieser Gottesdienst, mit seinen ansprechenden Texten und modernen Liedern, setzt die Reihe unserer Jugend- und Familiengottesdienste fort.

Dank für jahrzehntelange Pilgerführung nach Walldürn – Man braucht nicht nach Santiago zu pilgern, um sich selbst zu finden, das gelingt schon auf dem Weg nach Walldürn. Fünfunddreißig Pilger brachen am Freitag nach Fronleichnam frühmorgens um 4 Uhr in Kist auf und machten sich auf die über fünfzig Kilometer lange Wallfahrt zum Heiligen Blut nach Walldürn über Gerchsheim, Großrinderfeld und Tauberbischofsheim. Am Freitagabend hatten die Pilger Walldürn erreicht, die Rückkehr nach Kist verlief in zwei Tagesetappen.

2016: Große Gottesdienste und spaßige Aktionen – Ihren Jahresrückblick stellen die Kister Minis vor. Neben dem Bericht finden Sie auch viele Fotos von Gottesdiensten und verschiedenen Aktionen.

40 Firmlinge aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft – „Sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist“, mit diesen Worten firmte Weihbischof Ulrich Boom 40 junge Christen aus der Pfarreiengemeinschaft Kreuz Christi in der Reichenberger Kirche Erscheinung des Herrn.

Gedanken zum Advent, einer ganz besonderen Zeit im Jahr, macht sich Pater Mario Muschik in seinem geistlichen Wort.

Spaß und Singen im Steinbruch – Das Lagerfeuer war wieder für alle Beteiligte ein großer Spaß!

Herzliche Einaldung an alle Reichenberger Bürgerinnen und Bürger

­