logo pg kreuz christi
Für Jugendliche von 13 - 15 Jahren – Unter dem Motto "Feuer und Flamme" laden die evangelische Pfarrerin Kirsten Müller-Oldenburg und der katholische Gemeindereferent Bernd Müller alle Jugendlichen von 13 bis 15 Jahren zur Church-Night ein. Ein spannendes Programm erwartet die Teilnehmer zum Auftakt der Herbstferien mit einem Open End mit Filmangebot.

Geturnt wird zukünftig im Norbertussaal – Seit September hat unser Kindergarten eine neue Gruppe eröffnet: Die Wolkengruppe!Hier finden 15 weitere Kinder Platz zum Spielen, Toben, Singen, Tanzen, Lachen und Lernen. Aufgrund der steigenden Anmeldezahlen wurde der bisherige Turmraum im Obergeschoss zu einem weiteren Gruppenraum umfunktioniert und mit neuen Möbeln, Teppich, Spielsachen und liebevollen Details ausgestattet.

Wallfahrt zum Käppele bereits zum 29. Mal

Zeltlager der Pfarrgemeinde Waldbüttelbrunn war 2015 in Nassach (Aidhausen) – Sonntag, 2.8.2015, 48° 8' N 11° 34' ODas Proki-Schiff hat am Nachmittag sicher abgelegt und Kurs auf eine ereignisreiche Woche genommen. Die 54 Matrosen wurden zunächst von der Leiter-Crew unter Kapitän Bernd in sieben Kajüten aufgeteilt. Nachdem das Schiff dann ausgiebig erkundet war und bereits einige den Sprung ins kühle Nass gewagt hatten, erfuhren die Matrosen von einem Streit zwischen einigen Piraten, der zur Folge hatte, dass ihre Schatzkarte in viele Einzelteile zerlegt wurde.

Zum ersten Mal lud der Pfarrgemeinderat die Pfarrgemeinde zum Osterfrühstück in den neuen Nikolaussaal ein. Nachdem in diesem Jahr die Auferstehungsfeier auf die etwas ungewöhnliche Zeit um 7.30 Uhr am Ostersonntag gelegt wurde, konnten wir nach einer längeren Pause wieder zum Osterfrühstück nach dem Gottesdienst einladen.

In der Firmvorbereitung sollen junge Menschen kennen lernen, was zu einem Leben als Christen dazu gehört. Das Engagement in der Gemeinde ist ein wichtiges Lernfeld. Eine Firmgruppe hat deshalb die Eisinger Senioren zum Sonntagskaffee eingeladen.

Erzieherin unseres Kindergartens tragisch verunglückt – Die ganze Kindertagesstätte St. Norbertus trauert um seine überaus beliebte Erzieherin Ramona Siegordner, die am Sonntag, den 8. April 2018 bei einem Verkehrsunfall auf tragische Weise ums Leben gekommen ist.Kinder und Eltern, Personal und Vorstand sind erschüttert und vermissen Ramona als Erzieherin in der Sonnengruppe und als Kollegin. Aber wir "sind nicht nur traurig, dass wir Ramona verloren haben, nein, wir sind sehr dankbar für die Zeit, in der sie bei uns gewirkt hat," wie es Kindergartenvorstand Hans Fiederling bei der Beerdigung hervorhob.

am Mittwoch, 2. Oktober 2013 – Nähere Informationen zu den Angeboten finden Sie in den Info-Heften, die in der Kirche ausliegen oder unter www.kirchennacht-wuerzburg.de

Frühjahrs-Gartenaktion im Kindergarten – 16 Mütter, Väter und Vorstandsmitglieder des Kindergartenvereins hatten bei der Gartenaktion wieder alle Hände voll zu tun. Viele Hecken und Stauden mussten gekürzt und auch die Bäume zurück geschnitten werden, bevor die Natur wieder neu austreibt.

Erntedank und Kuchenaktion der Firmlinge – Mit den Vorschulkindern des Eisinger katholischen Kindergartens und den Firmlingen haben die Eisinger den Erntedankgottesdienst gefeiert. Im Anschluss verkauften Firmlinge und Pfarrgemeinderat/Kirchenverwaltung selbst gebackene Kuchen zugunsten des Pfarrsaalneubaus

Tag der Ehrenamtlichen – ... im neuen Pfarrheim gab es Kaffee und Gebäck

"Dumme Fragen gibt es nicht!" – Alle Kinder der 1.-6. Klassen sind herzlich am Freitag, 17.6 und Samstag, 18.6.2016 zu den Kinderbibeltagen unter dem Motto „Dumme Fragen gibt es nicht!“ eingeladen. Wie immer ist für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt.

­