logo pg kreuz christi
Einfühlen in die Welt eines Blinden – Das Dunkelcafé "Blinde Date", das im Würzburger Haus der Jugend Kilianeum gemeinsam von Pfadfindern und Café Dom@in betrieben wird, nutzten die Eisinger und Waldbrunner Firmlinge, um sich einmal in die Welt der Blinden hinein zu versetzen.

Einfühlen in die Welt eines Blinden – Das Dunkelcafé "Blinde Date", das im Würzburger Haus der Jugend Kilianeum gemeinsam von Pfadfindern und Café Dom@in betrieben wird, nutzten die Eisinger und Waldbrunner Firmlinge, um sich einmal in die Welt der Blinden hinein zu versetzen.

Einfühlen in die Welt eines Blinden – Das Dunkelcafé "Blinde Date", das im Würzburger Haus der Jugend - Kilianeum gemeinsam von Pfadfindern und Café Dom@in betrieben wird, besuchten elf Firmlinge und Gruppenmütter aus Kist gemeinsam mit Gemeindereferent Bernd Müller, um sich einmal in die Welt der Blinden hinein zu versetzen.

Im Steinbachtal treffen die Reichenberger auf die Kister Pilger.

Ein neues Angebot in Reichenberg - Segnung unserer Haustiere

Zehn neue Ministranten aufgenommen – Große Freude gab es in der Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Eisingen: Anlässlich des Pfarrfest nahm Pfarrer Dr. Jerzy Jelonek zehn neue Ministrantinnen und Ministranten in die nun 43-köpfige Schar der Messdiener auf.

Eisinger Minis machten mächtig Dampf – Über 1800 Minis aus dem ganzen Bistum hatten viel Spaß beim Ministrantentag "Mönche und Minis" in Münsterschwarzach. Mit im Bus waren außer den zwölf Eisinger Minis auch noch Messdiener aus Waldbrunn und Kist, sowie aus Helmstadt und Remlingen. In über 80 verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmer kreativ oder sportlich tätig werden, wie auch das Kloster kennenlernen.

Viele haben sich trotz großer Hitze am 9. September zur traditionellen Käppele-Wallfahrt aufgemacht

Kinderkirche und Gemeindegottesdienst am 7. Oktober um 9.30 Uhr

Am Sonntag, den 7. Oktober feiern wir Erntedank mit einem Familiengottesdienst.

Zu unserem Monatstreffen in der Gaststätte „Kister Höh“ laden wir alle Senioren unserer Gemeinde sehr herzlich ein.

­