logo pg kreuz christi
Jahreshauptversammlung der KAB-Ortsgruppe Waldbrunn – KAB Waldbrunn hält Rückschau und ehrt Mitglieder

Am 13.7.2013 geht's in Eisingen los – Alle Jugendlichen ab 15 Jahren sind herzlich zur Kiliani-Jugendwallfahrt eingeladen, die in diesem Jahr in unserer Pfarreiengemeinschaft startet. Gemeindereferent Bernd Müller freut sich auf den gemeinsamen Weg und hofft, dass sich auch Jugendliche aus unseren Pfarreien mit auf den Weg machen.Den Anmeldeflyer gibt es zum Download hier.

Vier Kommunionkinder empfingen in Reichenberg am 14. April ihre erste heilige Kommunion. Nach mehreren Monaten der Vorbereitung, angeleitet von Gemeindereferentin Gabi Flörchinger, wurde es schließlich auch ein schönes Fest.

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben – 25 Kommunionkinder empfingen in Eisingen am Weißen Sonntag, den 7. April ihre erste heilige Kommunion.

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben – 13 Kommunionkinder empfingen in Waldbrunn am 14. April ihre erste heilige Kommunion.Nach mehreren Monaten der Vorbereitung, die von Pfarrer Dr. Jerzy Jelonek und Gemeindereferentin Gabi Flörchinger angeleitet wurden, wurde es schließlich auch ein schönes Fest.

"Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen" - unter diesen Titel haben die Frauen von Frankreich die Texte und Gebete für 2013 erstellt.In diesem Jahr hat die katholische Gemeinde die Ausrichtung übernommen, und zum Gottesdienst und zur Begegnung eingeladen.Ein Team von Frauen aus der Gemeinde hat die Gestaltung übernommen. Bedauerlich nur, dass sich viel zu wenige Frauen von diesem Angebot haben einladen lassen - viele Plätze in unserer Kirche waren unbesetzt.

Mit franziskanischer Bescheidenheit ließ Pater Leo Beck die Geburtstagsfeierlichkeiten über sich ergehen.....

Diesmal war es wirklich ein Gottesdienst für Frühaufsteher, denn 5:30 Uhr war durch die Umstellung auf die Sommerzeit in dieser Nacht eigentlich erst halb fünf. Dennoch hielt das viele Eisinger nicht ab, zur Auferstehungsfeier zu kommen. Neu in diesem Jahr: Das Osterfeuer brannte mitten auf dem Kirchplatz. Für das anschließende Osterfrühstück im Nikolaussaal...

Über die ungerechte Verteilung der Güter unserer Welt haben bei der Kinderkirche schon die Kleinsten nachgedacht.

"ÜberWunden" – Über 80 katholische und evangelische jungen Christen folgten gemeinsam am Freitag, den 8. März um 19.00 Uhr dem Kreuz von katholischen Pfarrkirche bis zur evangelischen Philippuskirche.

Ester - Mut tut gut – Über 100 evangelische und katholische Kinder aus Eisingen, Kist und Waldbrunn waren begeistert von den Kinderbibeltagen, die sich mit dem Esterbuch des Alten Testaments beschäftigten.

­