logo pg kreuz christi

Wie vieles in diesem Jahr ist auch die Sternsingeraktion den Corona-Umständen zum Opfer gefallen. Auf den Neujahrs-Segen muss trotzdem niemand verzichten. In allen unseren Kirchen liegen Segens-Tütchen aus die mit einer Anleitung für den Haussegen bestückt sind. Dazu gibt es gesegnete Kreide und Aufkleber.

Anregungen für die Feier des Weihnachtsfestes zu Hause finden in unseren Kirchen und hier auf unserer Homepage. Die Faltblätter liegen einzeln oder als Weihnachtswundertüte aus oder können auf der Homepage hier herunter geladen werden.

Das Volk, das in der Finsternis lebt, sieht ein helles Licht.

Hell strahlt es auf über denen, die ohne Hoffnung sind.

Denn uns ist ein Kind geboren! Ein Sohn ist uns geschenkt. (Jes 9, 1+5a)

Ein besonderes Nachmittagsgebet in Kist +++

Nächster Termin am 11. Dezember in Reichenberg

Sternsinger wollen trotz Corona kommen: Kinder und Jugendliche müssen sich ebenso anmelden, wie Haushalte, die besucht werden wollen

Eine neue Idee für den Advent in Eisingen und Kist. Immer am Abend, immer draußen, immer ökumenisch. Herzliche Einladung!

Reichenberg soll ab September 2021 zur Pfarrei Rottenbauer und zu einem Pastoralen Raum mit Heuchelhof und Heidingsfeld gehören

Liebe Mitchristen, 

die Kirche ist innen verputzt, einige Bänke wurden aufgestellt, der Altar steht.
Es sind leider noch keine Fenster und Türen vorhanden.

Gedanken zum November und seinen besonderen Feiertagen hat sich Gemeindereferent Bernd Müller gemacht.

Der Friedhofsgang ist für viele Christen im November selbstverständlich. Damit auch Kinder in ihrer Weise daran teilhaben können, haben wir eine kleine Anleitung zum Download erstellt.

Die Liturgiewerkstatt, die Gemeindeassistentin Laura Heinrich mit ihrer Projektgruppe gegründet hat, zeigt erste Ergebnisse. Im November findet die erste Veranstaltung statt. Zugleich öffnet die Liturgiewerkstatt ihre Türen und läd alle Interessierte ein, auch selbst mitzugestalten. Mehr dazu im folgenden Beitrag.

Seltsam, im Nebel zu wandern!

­